Pneumologische Röntgendiagnostik








zurück zur Übersicht

Röntgen Thorax Aufnahme in 2 Ebenen

Auf der Röntgenaufnahme des Thorax (Brustkorbes) sind die Zwerchfelle, das Herz, die großen Gefäße, das Rippenfell, und die beiden Lungen zu beurteilen.
In der Regel werden eine Aufnahme von vorne und eine Aufnahme von der Seite angefertigt.
Eventuelle Veränderungen können somit räumlich besser zugeordnet und auch hinter dem Herzschatten sichtbar gemacht werden.

Röntgen Durchleuchtung


Im Gegensatz zu einem unbewegten Röntgenbild zeigt die Durchleuchtung Veränderungen beim Ein- oder Ausatmen oder bei Bewegung auf.
Die Untersuchung wird als Ergänzung zu einem Röntgenbild durchgeführt.



Pneumologie Krefeld
Praxis>Unsere Leistungen im Überblick>Pneumologische Röntgendiagnostik

FAZ